SAKRALA Museumsverein Simmerath e.V.

VereinVorstandAusstellungHobbykünstlermarktO Tannenbaum

Ziel des Vereins

ist die Sammlung und Ausstellung religiöser Volkskunst aus dem Eifelraum und den benachbarten Regionen.

Darüber hinaus fördert der Verein soziale Zwecke.

Mitglied werden

Der Verein freut sich über neue Mitglieder.

Informieren Sie sich über die Aktivitäten des Vereins.

Hier finden Sie das Anmeldeformular.

SAKRALA Museumsverein Simmerath e.V.

Hans Keutgen
Kapellenstr. 35
52152 Simmerath

Tel.: 02473 – 7336
Ihre E-Mail an den SAKRALA Museumsverein

Vereinsregister Aachen
VR 80377

Gemeinnützigkeit

Der Verein ist vom Finanzamt Aachen-Kreis als gemeinnützig anerkannt. Er fördert künstlerische und kulturelle Zwecke.

Anerkennung:
202/5708/1800

Bankverbindung

IBAN:
DE38 3706 9642 3010 0000 16

BIC:
GENODED1SMR

Vorsitzender
Hans Keutgen

Geschäftsführer
Jens Wunderlich

Kassierer
Manfred Jollet

Beisitzerin
Gabriele Keutgen-Bartosch

Der SAKRALA Museumsverein Simmerath e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, religiöse Volks- und Sakralkunst aus den heimischen Regionen zu sammeln und zur Ausstellung zu bringen. Wesentlicher Bestandteil des Museumsfundus ist die Sammlung von Hermann Jollet, Oberforstbach, die der SAKRALA übergeben wurde. Der Umfang wurde von Kurt Poschen erweitert. Spender aus dem gesamten Euregio-Bereich haben die umfangreiche Sammlung erst möglich gemacht.

Wenn Sie uns einen sakralen Gegenstand übergeben möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf per E-Mail. Wir suchen insbesondere Heiligenstatuen und außergewöhnliche Marienfiguren.

Da es aus Kostengründen nicht möglich ist, die Sammlung in einem größeren Rahmen zu präsentieren, wird aus dem reichen Fundus eine kleine Auswahl getroffen, die in den sechs Fenstern der Huppenbroicher Sakristei ausgestellt wird.

Darüber hinaus informieren die Ausstellungen zu allgemein interessierenden religiösen, christlichen Themen. Das Thema der aktuellen Ausstellung lautet: Ökumene – Dialog der Kirchen.

Themen der Ausstellungen

03.13 – 11.13      Marienstatuen
11.13 – 02.14
      Krippen
02.14 – 07.14
      Herz Jesu Statuen
11.14 – 02.15
      Christliches Heim
02.15 – 04.15
      Misereor Hungertücher
04.15 – 11.15
      Engel
11.15 – 01.16
      Krippen
01.16 – 06.16
      Abrahamitische Religionen
07.16 – 11.16
      Taufe
11.16 – 01.17
      Krippen der Höfener Krippenbauer
01.17 – 06.17
      Das Zeitalter der Reformation
07.17 – 11.17       Ökumene – Dialog der Kirchen

 

Zeitungsberichte zu den Ausstellungen

Bedeutung der Taufe

Alles, was zur Taufe gehört, ist bei einerAusstellung in der Christkönig-Kapelle in Huppenbroich zu sehen. Kleine Ausstellung zum Thema in Huppenbroich Huppenbroich. Seit Mitte Juli widmet sich die neue Ausstellung...

Der Simmerather Hobbykünstlermarkt findet jährlich am ersten Sonntag nach dem 1. November statt – in 2017 am 5. November. Der Markt wird traditionell gut besucht. In den Räumen der Sekundarschule Nordeifel in Simmerath stellen Hobbykünstler aus der gesamten Region ihre selbst gefertigten Arbeiten vor. Die unterschiedlichsten Hobbys sind vertreten, ebenso .wie zahlreiche Naturmaterialien verarbeitet werden Für das leibliche Wohl der Besucher sorgt das Mandolinen Orchester Huppenbroich während der Öffnungszeit.

In Jahr 2017 wird zum 28. Mal veranstaltet. Der Markt ist in der Zeit von 10:00 – 16:30 Uhr geöffnet.

Der Erlös dient der Fortführung der SAKRALA-Ausstellung.

Sie möchten ausstellen?

Hier finden Sie mehr Information und das Anmeldeformular. Haben Sie Fragen: Dann wenden Sie sich bitte an die Marktleiterin Gabriele Keutgen-Bartosch per E-Mail.

Impressionen

Zeitungsberichte zu den Ausstellungen

Schönes von Hobbykünstlern

Keine Massenware: Beim Hobbykünstlermarkt in Simmerath gibt es wieder viel zu entdecken. 50 Aussteller präsentieren ihre Fabrikate am Sonntag ab 10 Uhr in Simmerath „Wir waren bereits Ende April ausgebucht“,...

Noch sind Plätze frei

Auf der Galerie in der Aula der Sekundarschule in Simmerath ist noch Platz für die Ausstellung am 5. November. Weitere Hobbykünstler dürfen sich gerne noch bewerben. Ausstellung von Hobbykünstlern im...

Vielfalt an Handwerk

Hobbykünstlermarkt in der Sekundarschule Simmerath. Ein wichtiges Ereignis im Veranstaltungsreigen des Sakrala Museumsvereins Simmerath e.V. ist der jährliche Hobbykünstlermarkt. In diesem Jahr öffnet der 26. Hobbykünstlermarkt seine Pforten am Sonntag,...

Das Team “O Tannenbaum” veranstaltet jährlich am 1. Adventssonntag in der Huppenbroicher Dorfmitte den kleinen aber stimmungsvollen Weihnachtsmarkt- in diesem Jahr am 03.12.2017. In mehreren Buden werden selbstgebastelte kleine Kunstwerke angeboten. Selbstverständlich ist für das leibliche Wohl gesorgt: Glühwein, Bier, alkoholfreie Getränke, Waffeln, Kaffee und Reibekuchen – kurzum für jeden Geschmack etwas. Für die Kinder darf der Nikolaus nicht fehlen. Beliebt sind die Kutschfahrten und das Ponyreiten.

Rund um den Weiher kommt bei jeder Temperatur und bei jedem Wetter Stimmung auf. “O Tannenbaum” ist ein Anziehungspunkt für die gesamte Nordeifel geworden.

Der Erlös kommt sozialen und kulturellen Projekten zugute.

Das Team “O Tannenbaum” lädt nach der “überstandenen” Weihnachtszeit zu KNUT ein. Hier können sich die Dorfbewohner in gemütlicher Runde von ihrem Tannenbaum verabschieden.

Die Galerien ““O Tannenbaum” und “KNUT” vermitteln Impressionen der Veranstaltungen.

Zeitungsberichte zu den Ausstellungen

Am Weiher wird‘s wieder romantisch

Bringt stimmungsvolle Weihnachtsklänge an den Weiher: die Mützenicher Blaskapelle. Weihnachtsmarkt in Huppenbroich am Sonntag Huppenbroich. Einen romantischen Wintereinbruch wünschen sich die Organisatoren des Weihnachtsmarktes „O Tannenbaum“ am 1. Adventssonntag, 27....