Halten Sie Abstand für die Gesundheit aller!

Wir freuen uns dann mal riesig

Print Friendly, PDF & Email

Huppenbroich war seit dem Wochenende von der Außenwelt abgeschnitten,ein wenig jedenfalls. Im Dorf, oder zumindest in Teilen davon, funktionierten die Telefone nicht. Inzwischen ist der Schaden behoben. Was jedoch die Ursache war, wird auf ewig ein Geheimnis bleiben, denn sie waren nicht allein. Überall im Land, auch in einigen Aachener Stadtteilen, waren die Leitungen tot. Und es gibt neue, akute Fälle. Deshalb sei es der Telekom leider nicht möglich, nachzuforschen, was das Malheur verursacht habe, so der Kommentar der Pressestelle. „Freuen Sie sich doch, dass wieder alles funktioniert“, lautete der gute Rat. Das tun wir dann auch mal, riesig. Bis zum nächsten Leitungsausfall, anderswo. Wird so schrecklich lange ja nicht dauern.

Quelle: Eifeler Zeitung
Bericht: Ernst Schneiders