Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ausstellung: Deutsche Christinnen

7. Juli - 19. November

Print Friendly, PDF & Email

Frauen haben einen erheblichen Anteil am Leben und Gestalten des Glaubens in den christlichen Kirchen.

Auch wenn Frauen in der katholischen Kirche von priesterlichen Aufgaben ausgeschlossen sind, ist ihr Wirken gerade in den karitativen Aufgaben prägend und vorbildlich.

Diese Ausstellung widmet sich exemplarisch sechs deutschen Frauen, die beispielhaft ausgewählt wurden, um das Wirken von Frauen in der Kirche zu vermitteln. Jede von ihnen hat in ihrem Leben Zeugnis für ihren Glauben gegeben. Dabei spielt es keine Rolle, dass sie alle zumindest eine Zeit lang im Kloster gelebt haben.

Den meisten Menschen werden die Namen der ausgewählten Frauen bekannt sein. Außer Franziska Schervier aus Aachen sind sie so bekannt, dass sie auf mindestens einer deutschen Briefmarke abgebildet waren.

Die Lebensläufe sind sehr unterschiedlich: Fromm, dienend, rebellisch, leidend, aufopfernd, lehrend. Allen ist gemein: Der Einsatz für die Mitmenschen und den Glauben. Dazu erfahren Sie mehr auf den Infotafeln der Ausstellung.

Hildegard von Bingen Nonne, Kirchenlehrerin 1098 – 1179
Hedwig von Schlesien Adlige, Klosterfrau 1174 – 1243
Elisabeth von Thüringen Adlige, Spitalmagd 1207 – 1231
Katharina von Bora Nonne, Luthers Ehefrau 1499 – 1552
Franziska Schervier Nonne, Ordensgründerin 1810 – 1876
Edith Stein Nonne, Philosophin 1891 – 1942

Die Ausstellung ist in der Zeit von 10:00 Uhr – 21:00 Uhr in den Fenstern der Sakristei zu sehen.

Details

Beginn:
7. Juli
Ende:
19. November
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

Sakristei Christkönig Kapelle
Kapellenstr. 20
Simmerath, 52152
Google Karte anzeigen

Veranstalter

SAKRALA Museumsverein Simmerath
Telefon:
02473-7336
E-Mail:
info@sakrala.de
Veranstalter-Website anzeigen