Segen und Brötchen

Viele Helfer bei der dritten Huppenbroicher Pferdesegnung. Quelle: KirchenZeitung Bericht und Fotos: Gabriele Keutgen-Bartosch

Reiter erbitten Schutzdes Heiligen Georg

Bei der ersten Pferdesegnung im vergangenen Jahr bildeten die geschmückten Pferde und Gespanne ein wunderschönes Bild im kleinen Huppenbroich. Auf dem Sportplatz Huppenbroich findet am Sonntag, 22. April, zum zweiten …

Huppenbroich als Pferdetreff

Der Ostermontag wurde in Huppenbroich zum „Fest des Lebens“. Pfarrer Michael Stoffels spendete über 100 Pferden, ihren Reitern, 16 Kutschenbesatzungen und rund 500 Zuschauern seinen priesterlichen Segen. Die erste Pferdesegnung …

Himmlischer Beistand für tierische Freunde erbeten

In Huppenbroich werden am Ostermontag die Pferde gesegnet. Ort ist die Christ-König-Kapelle Huppenbroich. Die Tradition der Pferdesegnung zu St. Georg hält jetzt auch in Huppenbroich Einzug. Am Ostermontag, 25. April, …