Halten Sie Abstand für die Gesundheit aller!

Abgesagt: Pferdesegnung

Aufgrund der Coronaviruslage haben die Verantwortlichen die Veranstaltung abgesagt. Das ist bedauerlich, aber der Gesundheit der Teilnehmer geschuldet.

Huppenbroich lädt ein zur Pferdesegnung

Impression von der Pferdesegnung im vergangenen Jahr mit Simmeraths Bürgermeister Karl-Heinz Hermanns und Pfarrer Michael Stoffels in der Kutsche. Am Sonntag, 5. Mai, geht es ab 14 Uhr in einer …

Über 100 Pferde bevölkern den kleinen Ort

Ein Segen für jedes einzelne Pferd: Pfarrer Michael Stoffels sprach einige Gebete für die Vierbeiner aus und gab ihnen den Segen sowie den Schutz des Patrons St. Georg. Huppenbroicher Pferdesegnung …

Pferdesegnung

Jährlich veranstaltet der Kapellenverein die Huppenbroicher Pferdesegnung rund um den 23. April, dem Namenstag des Hl. Georgs – Schutzpatron der Reiter und Schmiede. Angeregt wurde die Segnung von Holger Twardy …

Huppenbroich lädt zur Pferdesegnung

Lockt in jedem Jahr viele Tiere, ihre Besitzer und zahlreiche Zuschauer nach Huppenbroich: die Pferdesegnung, die mit Pfarrer Michaelstoffels in diesem Jahr am Sonntag, 29. April, stattfindet. Anmeldung für Teilnehmer …

Segen für Kaltblüter, Ponys und Katzen

Pastor Michael Stoffels segnete jedes der circa 60 Pferde einzeln. Diese kleine Abkühlung war den Tieren bei ungetrübtem Sonnenschein sicherlich willkommen. Auch die siebte Huppenbroicher Pferdesegnung erfreut sich großer Beliebtheit. …

Pferdesegnung

Alljährlich findet rund um St. Georg (23. April) die Huppenbroicher Pferdesegnung statt. Die Prozession führt über einen ca. 3 km langen Weg durch die Landschaft rund um Huppenbroich. Teilnehmen kann …