Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Krippenausstellung 2018

29. November 2018 - 31. Januar 2019

Die diesjährige Krippenausstellung widmet sich dem Thema Kinderkrippen. Krippen üben auf alle Altersstufen eine besondere Faszination aus. Bereits bei Kindern leuchten die Augen, wenn sie eine Krippe anschauen, die das Geschehen der Heiligen Nacht erzählt. Die Kinder kennen diese Geschichte und die Betrachtung der Krippe regt ihre Fantasie an. Je früher ein Kind an die Krippe herangeführt wird, desto mehr hat es auch als Erwachsener Freude an den viel aufwendigeren Modellen, die vielfach unsere Wohnungen in der Weihnachtszeit verschönern.

Dass ganze Dörfer Freude an den heimischen Krippen haben, zeigt der Brauch des „Kreppche kicke“, der im Rheinland sehr verbreitet ist und auch in unseren Dörfern, z.B. Konzen eifrig gepflegt wird.

Die Krippen in den Kirchen sind oft sehr großartig gestaltet. Als Beispiel seien die Landschaftskrippen in Höfen und Simmerath genannt.

Die in den linken Fenstern ausgestellten Krippen eignen sich für Kinder zwischen 2 und 10 Jahren, je nachdem welche Darstellung ausgesucht wird. Sie können im stationären Handel und online erworben werden. Die große Holzkrippe wurde von der Krippenbauerin Elke Wilden aus Monschau gestaltet.

Details

Beginn:
29. November
Ende:
31. Januar 2019
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:

Veranstalter

SAKRALA Museumsverein Simmerath
Telefon:
02473-7336
E-Mail:
info@sakrala.de
Website:
www.sakrala.de

Veranstaltungsort

Sakristei Christkönigkapelle
Kapellenstr. 20
Simmerath, 52152