Halten Sie Abstand für die Gesundheit aller!

Livemusik am Sportwochenende

Print Friendly, PDF & Email

Viktoria Huppenbroich geht neue Wege beim Vereinsfest

Huppenbroich. Lange hatte man im Vorstand des FC Viktoria Huppenbroich diskutiert und nach neuen Wegen gesucht, wie man das Sportwochenende des Vereins attraktiver gestalten könnte. Dann wurde der spontane Vorschlag eines Mitglieds aufgenommen und die Planung für das nun folgende Fest angegangen. Nun steht das Livekonzert „Der Weiher rockt“ mit der Tanz & Partyband „Da Vinci“ bevor.

Am Samstag, 20. August, lädt der FC Viktoria zu Livemusik in die Dorfmitte am Weiher ein. Das Repertoire der Band „Da Vinci“ erstreckt sich von Schlager über Evergreens, Rock und Pop, Topcharts, Party-Stimmungsmusik, Karnevals- und Volksmusik. „Man kann sicher sein, dass für jeden Musikgeschmack etwas dabei sein wird“, so der Vereinsvorsitzende Pablo Lopez.

Flohmarkt am Sonntag

In den Pausen gibt es Musik und Tanz mit DJ Chris. Los geht’s um 18 Uhr. Die Livemusik beginnt ab 19 Uhr. Wer sich dann noch etwas sportlich betätigen will, kann am Samstagnachmittag, 20. August, an der Mountainbike-Tour des Vereins teilnehmen. Los geht es um 15 Uhr an der Huppenbroicher Kapelle durch die sommerliche Eifel.

Am Sonntag, 21. August, wird ein großer „Außen-Floh-Trödel-Kram-Markt“ auf dem Gelände vor dem Fußballplatz am Vereinsheim des FC Viktoria veranstaltet. Aufgebaut wird bereits ab 7 Uhr, ab 8 Uhr kann dann nach Herzenslust gestöbert werden. Frühschoppen und Cafeteria sowie Grill laden ab 11 Uhr ein. Der Verein hofft auf zahlreiche Besucher an beiden Tagen.

Quelle: Eifeler Zeitung
Bericht: Gabriele Keutgen-Bartosch