Halten Sie Abstand für die Gesundheit aller!

Krippenfeier 2019

Print Friendly, PDF & Email

Viele junge Familien mit Kindern, aus Huppenbroich und anderen Ortsteilen der Gemeinde, besuchten am Heiligen Abend nachmittags den Wortgottesfeier in der Huppenbroicher Kapelle. Hans Keutgen, Vorsitzender des Kapellenvereins, hielt den feierlichen Gottesdienst. Als Lektorin stand ihm Anna Lena Berners zur Seite. Im Mittelpunkt aber stand das Krippenspiel, das Annika Nießen und Jana Messoll mit Huppenbroicher Kindern eingeübt hatten. Natürlich ging es um die Weihnachtsgeschichte in der Heiligen Nacht in Bethlehem. Mit großem Eifer hatten die Kinder das Stück einige Wochen lang eingeübt und präsentierten den Gottesdienstbesuchern mit viel Talent die Geschehnisse im Stall.  Zum Abschluss gab es für die Besucher ein Teelicht, auf dessen Boden ein freundlicher Wunsch verborgen war, der sich erst nach dem Abbrennen der Kerze zeigt.

Im nächsten Jahr soll es wieder einen weihnachtliche Wortgottesfeier mit Krippenspiel am Heiligen Abend geben.

Fotos: Gabriele Keutgen-Bartosch