Halten Sie Abstand für die Gesundheit aller!

Einbrecher waren am Wochenende unterwegs

Print Friendly, PDF & Email

Huppenbroich/Lammersdorf. Unbekannte Täter sind zwischen Samstag- und Montagabend in eine Reithalle in Huppenbroich sowie eine Schule und ein Einfamilienhaus in Lammersdorf eingedrungen. In der Nacht von Freitag auf Samstag brachen Täter zunächst die Reithalle auf und entwendeten dort ein Stromaggregat. Das Wochenende nutzten Einbrecher zudem, um in die Gemeinschaftsgrundschule Im Pohl einzusteigen. Sie durchsuchten Räume und Schränke und stahlen einen Möbeltresor und Bargeld. Am Montag brachen Unbekannte dann in ein Einfamilienhaus ein, während die 42-jährige Bewohnerin nicht anwesend war. Hier wurden ebenfalls Wertgegenstände mitgenommen. Die Kriminalpolizei hat nun die Ermittlungen aufgenommen. Ob die Taten in Zusammenhang stehen, wird geprüft.

Quelle: Eifeler Zeitung