Vor der nächsten Reise …


Letzten Freitag waren wir zu Besuch bei einem Eupener Ehepaar, das wir über die Heiligenausstellung der SAKRALA kennengelernt hatten. Er betreut die Kapelle in Nispert – einem Stadtteil von Eupen. Die Kapelle wurde von Johann Joseph Couven erbaut. Dieser Architekt baute vor allem im Städtedreieck Aachen, Lüttich und Maastricht viele bekannte Kirchen und Bürgerhäuser, die auch heute noch das Stadtbild dieser Orte prägen. Die Kapelle ist ein Kleinod und wir waren sehr angetan. Die Kapelle war schon immer in Privatbesitz, wurde aber über die Jahrhunderte liebevoll gepflegt und wird auch heute noch für Messfeiern genutzt.

Zwischen den Reisen finden wir auch immer wieder Zeit für ein Eselspiel – es ist immer noch ein netter Zeitvertreib. Wer braucht Hilfestellung, damit er seines nutzen kann?

Diese Woche hatten wir Jan und seine Eltern zu Besuch. Lutz Eltern hatten zur Silberhochzeit einen Aufenthalt in Monschau geschenkt bekommen und wir konnten sie dann auch bei uns als Gäste begrüßen. Die Zeit geht immer sehr schnell vorüber – Jan machte uns viel Freude. er kann sich ganz toll mit Lego beschäftigen und hat kreative Ideen.

Mitte der Woche geht es an den Lago Maggiore – Italien ruft.