Simmerather Kraremannstag


Nur scheinbar ruhiger ging es letzte Woche zu. Gaby war in die Endarbeiten für das Vereinsheims des FC Viktoria involviert. Hier ist ein schmucker Raum entstanden, der in vielen Stunden von Vereinsmitgliedern und Huppenbroicher Unternehmern modernisiert wurde. Samstag waren die Ehemaligen – Hans Freundeskreis aus der katholischen Jugend – bei uns zu Besuch. Wir waren nach langer Zeit einmal wieder vollzählig. Es wurde kräftig aufgetischt – u.a. Gabys Partyeier und Hans neue After Eight Torte.


Am Sonntag wurde der für über eine Million Euro neu gestaltete Rathausplatz in Simmerath eingeweiht. Dabei konnte der Bürgermeister viel politische Prominenz begrüßen, u.a. die direkt gewählte Bundestagskandidatin Claudia Moll, die sich gerne mit ihrer Parteifreundin Gaby aber auch mit zwei schwarzen Parteimitgliedern ablichten ließ. Auch der neu benannte Dr. Fritz Platz wurde der Bestimmung übergeben. Dabei wurde die Büste des Simmerather Ehrenbürgers enthüllt, der sich um das Krankenhaus verdient gemacht hatte. Ein Ausstellung von verschiedenen Vereinen und ein breites musikalisches Angebot vervollständigten das Programm des Kraremanntages 2018. Der Kraremann ist die Simmerather Symbolfigur.